Das Seminar

Die Übersicht

Digitale Innovationskultur schafft ein Umfeld, das andauernde Innovation möglich macht und beschleunigt.
Wir glauben, dass es vor allem das ist, was Unternehmen zukünftig noch wettbewerbsfähig sein lässt.

An zwei intensiven Tagen lernen Sie die grundlegenden Mechanismen der Digitalisierung, wie disruptive Geschäftsmodelle, radikaler Nutzerfokus oder agile Innovationsmethoden kennen und in einen großen Kontext einordnen.
Mit diesem Wissen erleben Sie dann, wie digitale Innovationskultur aussehen sollte, wie man sie einleitet und wie es gelingt, dass sie sich etabliert.

Nach diesem „Basiskurs der Digitalisierung“ ist jeder in der Lage, die Veränderungen der digitalen Transformation zu verstehen und sich aktiv in Veränderungsprozesse einzubringen.

Die Inhalte und Methoden

Die Mechanismen der Digitalisierung verstehen und einordnen:
  • Disruptive Geschäftsmodelle
  • Plattformökonomie
  • Radikaler Nutzerfokus
  • Lean Startup
  • Agile Innovationsmethoden
Forever Change – Den Wandel einleiten und etablieren:
  • Digitale Innovationskultur – Was ist das?
  • Arbeit 4.0
  • Die eigene Unternehmenskultur hacken
  • Top Down meets Bottom Up: Management & Mitarbeiterführung der Zukunft
  • Transformationale Führung
  • Intrapreneurship
  • Open Innovation

Die Zielgruppe

Von den Teilnehmern werden keine Voraussetzungen erwartet, außer ein hohes Maß an Interesse für die Veränderungen des digitalen Wandels.
Besonders geeignet für alle Mitarbeiter und Führungskräfte, Gründer, Inhaber

Die Fakten

2 Tage

F.A.Z. Areal
Frankenallee 71-81
60327 Frankfurt am Main

8-15

Inklusive Verpflegung und Zertifizierung

Termine

Die nächsten Veranstaltungen.

Über den Author

rosa&leo Seminare

Tom Klose

ist Creative Digitalist, Trainer für agile Innovationsmethodik und
Inhaber der Digital- und Innovationsberatung supernju°.
Er hilft erfolgreichen Unternehmen, Organisationen und Institutionen ihren Weg durch die Transformation in die digitale Realität zu finden.